• Schnelle Lieferzeiten
  • 30-tägiges Widerrufsrecht
  • VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG INNERHALB DEUTSCHLANDS!

Service

Pflegehinweise für Bettwaren

In der Regel reicht es für die Pflege von Daunen und Federprodukten völlig aus, wenn Sie Ihr Bettstück täglich gut aufschütteln und auslüften. Bei trockenem Wetter gerne draußen, bei feuchtem Wetter besser drinnen.

Flecken können mit einem feuchten Tuch entfernt werden.

Bei Bedarf können Sie die Kissen und Decken einfach in Ihrer Haushaltswaschmaschine waschen. Bitte achten Sie dabei beim Beladen der Waschmaschine auf möglichst gleichmäßige Verteilung damit durch das vollgesogene Bettstück keine Unwucht entsteht.

Je nach Auszeichnung können die Bettstücke bei 60°C oder 95°C gewaschen werden. Wenn die Verschmutzung es zulässt, empfehlen wir die Nutzung von möglichst niedrigeren Temperaturen, da die Federn und Daunen leichter spröde werden, wenn sie zu häufig hohen Temperaturen ausgesetzt werden.

Nach dem Waschen am besten im Wäschetrockner trocknen, oder falls das nicht möglich ist, während des Trocknungsvorgangs öfter aufschütteln und wenden.

Für Bettwaren mit synthetischen Füllungen gelten prinzipiell die gleichen Pflegehinweise, allerdings ist der Trocknungsvorgang einfacher, da das Bettstück beim Trocknen nicht aufgeschüttelt werden muss.